Die Halle für Alle in und um Simmern!

  • SPORTVEREINE
  • HOBBYSPORTLER
  • BETRIEBSSPORT
  • SCHÜLER UND STUDENTEN
  • KINDERGEBURTSTAGE
  • FUSSBALLSCHULE
  • INDIVIDUALTRAINING
  • PRIVATE SPORTGRUPPEN

Die GFA-Arena ist eine Freiluftsporthalle und damit eine innovative Mischung aus Sportplatz und Sporthalle. Sie wurde im September 2019 auf dem Gelände des Sportparks in Simmern gleich neben dem Naturfreibad und Dschungeldorf erbaut und bietet allen Sportlern des Umlandes eine zusätzliche Option, ihrem Spiel & Sport mit viel Freude unter einem Dach geschützt, aber dennoch an der frischen Luft nachzugehen.

Aktuelle CORONA Schutzbestimmungen der 30. CoBeLVO:

Seit dem 31. Januar gelten in Rheinland-Pfalz und speziell im Rhein-Hunsrück-Kreis die folgenden Bestimmungen:
Training im Freien und damit auch in der GFA-Arena ist aktuell wie folgt zulässig:

Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre ohne Einschränkung! Ab 18 Jahren gilt 2G bzw. für Ungeimpfte gilt Kontaktbeschränkung (Nutzung nur mit den Angehörigen des eigenen Hausstands sowie höchstens zwei Personen eines weiteren Hausstands)!

Um Bewegung und Sport auch und gerade in Zeiten von Corona sinnvoll gestalten zu können, möchten wir allen potentiellen Nutzern im Rahmen der aktuellen Möglichkeiten, die GFA-Arena für einen reduzierten Preis in Höhe von 10,00 EUR je Einheit zur Verfügung stellen.

Die Soccation GbR haftet nicht für eventuelle Verstöße der Nutzer in der GFA-Arena gegen die gesetzlichen Auflagen der jeweils gültigen Corona Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz.

Hier auch der Link zum Dokument: https://corona.rlp.de/de/service/rechtsgrundlagen

Bitte nutzt vor Ort die Desinfektionsmöglichkeiten sowie die unterschiedlichen Ein- und Ausgangsoptionen und haltet euch an die jeweiligen Bestimmungen und Ausschilderungen.

 

Zugang:
Die Tore sind gleichzeitig auch Türen. Der Zugang zum Spielfeld erfolgt über die Seite der Fußballtore (Öffnung nach außen). Die Türen sind mit einem automatischen Türschließer versehen.

Beleuchtung:
Die GFA-Arena ist mit einer automatischen Lichtsteuerung versehen. Die Beleuchtung wird zur gebuchten Zeit angehen und nach Ablauf der Buchung automatisch ausgehen. Bitte verlasse die Anlage nach Erlöschen des Lichtes unverzüglich und achte darauf, dass ihr die Anlage sauber verlasst.

Umkleidekabine:
Es steht vor Ort im Moment eine Umkleidekabine in Form einer Einwechselkabine, seitlich der Halle zur Verfügung.

Sport-Equipment:
Bitte denk dran, dass du vor Ort kein Sport-Equipment ausleihen kannst. Nimm dir daher bitte einen Ball und Leibchen mit.

Anzeigentafel:
In der GFA-Arena befindet sich eine Anzeigentafel, die durch Drücken der Tor-Taster (im Pfosten der Tore) betätigt werden kann. Sie zählt beim Drücken den Spielstand jeder Mannschaft mit. ACHTUNG: Aktuell hat die Anzeigetafel einen Defekt und wird ausgetauscht. Die Lieferung des Screens verzögert sich leider aufgrund coronabedingter Krankheitsfälle beim Lieferanten. Wir bitten um euer Verständnis und gehen davon aus, dass wir bis Ende Februar wieder up to date sind!

Musiksystem:
Die GFA-Arena ist mit einer Musik- und Audioanlage ausgestattet. Ihr könnt jederzeit ein Smartphone oder ein Tablet per Bluetooth verbinden, um während der Spielzeit eure eigene Musik oder Webradio zu hören. Der Anschluss erfolgt über Bluetooth.
Hinweis: Verbindet euch dazu mit „WTX-500“.

Torschuss-Messung:
Über den beiden Toren befinden sich Laser-Geräte zur Messung eurer Torschüsse. Um euren Wert des letzten Schusses auf der Anzeigentafel anzeigen zu lassen, drückt einfach eine der Tasten im Pfosten.

Anfahrt und Parken:
Parkplätze sind vor Ort ausreichend vorhanden. Die Adresse für das Navi lautet:
GFA-Arena Simmern
Am Naturfreibad 1a
55469 Simmern (Hunsrück)

Mit welchen Schuhen am besten spielen?
Die GFA-Arena hat einen für die allermeisten Sportarten sinnvollen Multisportboden integriert. Dieser Belag lässt sich am besten bespielen mit sogenannten Tausendfüßlern oder Multinocken. Ansonsten einfach gute Turnschuhe.

Hinweis:
Die Anlage ist videoüberwacht! Illegale Nutzung wird zur Anzeige gebracht. Bitte vergewissert euch vor dem Beginn des Spielens, dass sich die Spannvorrichtung für das Volleyballnetz auf beiden Seiten auf der vorgegebenen Mindesthöhe befindet!

So findest du uns in Simmern im Hunsrück - die Multisportfläche für unterschiedliche Sportmöglichkeiten